NIMM DIR, WAS DU BRAUCHST!

Das Bild für diesen Blog stammt von einem kleinen Mädchen, welches mir sehr am Herzen liegt.

Als ich (Annett) ihren Aufschrieb fixiert auf ihrer Tafel das erste Mal las, da stockte mir der Atem und ich war für einen kurzen Moment sprachlos. Ich war so fasziniert, wie einfach es doch aus der Sicht eines Kindes noch ist… NIMM DIR, WAS DU BRAUCHST!

Sie besitzt etwas, was uns Erwachsenen manchmal verloren gegangen ist… ein völlig offenes Mindset ohne jegliche Begrenzung… wie wunderbar das doch ist. Sich einfach zu nehmen, was man braucht und auch überhaupt sagen zu können, was man eigentlich will.

Und dann fragte sie mich, was ich denn möchte und bat mich, mir einen Streifen davon auszusuchen und ihn vorsichtig abzureißen. Mein Herz war so erfüllt und ich spürte so viel Leichtigkeit. Ich entschied mich für „Glücklichkeit“. Die Kleine lächelte mich an und ich war (wie schon öfter zuvor) wie verzaubert.

Ich musste auch erst wieder lernen, mir zu nehmen, was ich brauche. Das ist manchmal gar nicht so einfach, weil man dies öfter mit Egoismus gleichsetzt. Aber dem ist nicht so.

Erst wenn es Dir gut geht, dann kannst Du auch für andere da sein und Großes bewirken in dieser Welt.
Ich möchte Dir hierzu einen kleinen Impuls geben. Ganz bestimmt bist Du schon einmal mit dem Flugzeug geflogen. Anfangs vor dem Abflug geben die Stewardessen immer die Infos zu den Sicherheitsvorkehrungen.

„Im unwahrscheinlichen Fall eines Druckverlustes befindet sich eine Sauerstoffmaske über Ihnen. Ziehen Sie diese über Ihren Kopf auf Ihren Mund und Nase und atmen Sie entspannt weiter. Erst dann helfen Sie Kindern und Mitreisenden.“

Bitte lies diesen Abschnitt ein zweites Mal und lass es auf Dich wirken!

Erst wenn Du selbst genug Luft bekommst und es Dir gut geht, erst dann kannst Du auch anderen helfen und für sie da sein. Diese Erkenntnis kann man wunderbar auch aufs Leben übertragen.

Findest Du Dein Leben ganz ok und bekommst du genug Luft? Dann ist es absolut in Ordnung.

Oder möchtest Du mehr vom Leben, wünscht Dir eine Veränderung, möchtest endlich aus Deiner Komfortzone, willst Deine angezogene Handbremse endlich lösen und Deine Fähigkeiten und Dein Können uneingeschränkt in die Welt bringen? Willst Du Dich und Deine Dienstleistung nicht mehr unter Wert verkaufen? Bist Du bereit für einen Weg, der Dir aufzeigt, wie Du mit dem richtigen Mindset und mit der richtigen Strategie zur absoluten Verkaufsgranate wirst und somit Deinen Mitbewerbern praktisch davonläufst?

Das alles kannst Du haben. Du musst Dir nur nehmen, was Du brauchst.

Was Dankbarkeit mit Glück und Erfolg zu tun hat

Dankbarkeit, Glück und Erfolg gehören unmittelbar zusammen.

Wenn Du dankbar bist, dann ziehst Du Glück und Erfolg ganz automatisch in Dein Leben.

Ganz oft ist man sich aber gar nicht bewusst, wofür man dankbar sein kann. Das Leben rast förmlich an einem vorbei und viele Dinge nehmen wir als selbstverständlich hin. Dabei ist gar nichts selbstverständlich. Es sind vor allem die kleinen, alltäglichen Dinge, für die wir dankbar sein können.

Sei es das nette Lächeln des Briefträgers, als er Dir die Post übergeben hat, das freundliche Gespräch mit Deinem Nachbarn über den Gartenzaun, die zuvorkommende Bedienung beim Restaurantbesuch, das von Herzen kommende Dankeschön von einem Menschen, dem Du geholfen hast, das leckere Essen, was Dir Dein Partner gezaubert hat, der flüchtige Blick und das Strahlen in den Augen eines Kindes, welches Dir begegnet ist, die kurze und nette Unterhaltung mit der Dame an der Kasse, der extra Sonnengruß Deiner Yogalehrerin etc.

Ich könnte hier noch viele solcher Beispiele aufführen. Wenn wir die kleinen Dinge erkennen und wahrnehmen, dann ist das ein Geschenk. Nimm es an und sei dankbar. Wenn Du mit Dankbarkeit erfüllt bist, dann wirst Du auch Positives in Dein Leben ziehen und dazu gehört u. a. auch Glück und Erfolg.

Mehr UND als ODER

Bestimmt kennst Du das auch. Fühlst Du Dich auch oft schlecht, weil Du Dich zwischen dem einen oder dem anderen entscheiden musst?

Karriere oder Familie?

Geld oder Liebe?

Sekt oder Selters?

Berge oder Meer? u.s.w.

Ganz oft begrenzen wir uns selbst und verfallen in ein Mangeldenken, wenn es um Entscheidungen in unserem Leben geht. Zumindest war das bei mir ganz viele Jahre so. Dieser Zustand, dass immer etwas auf der Strecke bleibt und man es nicht schafft, alles unter einen Hut zu bekommen, der hat mir doch mächtig zu schaffen gemacht.

Und dazu noch die eigenen Glaubenssätze wie bei mir zum Beispiel:

„Selbstständig = Selbst und ständig; dafür hast Du Dich entschieden. Für Geld muss man hart und viel arbeiten. Man kann nicht alles haben.“ etc.

… die einen noch mehr herunterziehen, die alles andere als guttun und die unser Hamsterrad immer schneller werden lassen, bis man irgendwann aus der Bahn geschmissen wird.

Ich (Annett) hatte in meiner letzten Selbstständigkeit eine Arbeitszeit von teilweise bis zu 70-80 Stunden pro Woche und war der Meinung, dass das so normal ist und so sein muss. Natürlich habe ich meine Arbeit geliebt und viele wunderbare und liebe Menschen damit glücklich gemacht, aber ich habe mich dabei über die Jahre hinweg immer mehr selbst verloren. Und das schlimme daran war, dass ich es anfangs selbst gar nicht gemerkt habe.

Zudem ist bei mir damals alles auf der Strecke geblieben wie die Partnerschaft, Familie, Freunde, Freizeit, das Leben.

Heute, Jahre später, weiß ich, dass es auch anders geht.

Ich bin sehr dankbar darüber, dass ich einen neuen Weg für mich gefunden habe. ALLES IST MÖGLICH und es darf vor allem leicht und einfach sein. Mit dieser Erkenntnis helfen wir nun auch anderen Menschen, sich aus ihrem Hamsterrad zu befreien.

Wir entscheiden uns nicht mehr zwischen dem einen ODER dem anderen. Wir ersetzen ganz oft das „oder“ mit einem „und“.

Karriere und Familie

Geld und Liebe

Sekt und Selters

Berge und Meer u.s.w.

Wir laden Dich ein, es in Deinem Alltag einfach mal auszuprobieren. Es fühlt sich großartig an, öffnet Dein Mindset und lässt Dich wachsen. Und zudem wirst Du Deine Mitmenschen damit sehr überraschen.

Genieße das nächste Wochenende in vollen Zügen und viel Freude bei Vorspeise, Hauptgericht UND Dessert.

Deine Annett

Buche Dein kostenfreies Strategiegespräch

Join us

Sehnst Du Dich nach einem Business, mit dem Du zeitlich, örtlich, finanziell FREI wirst? Dann komm in unsere Facebook-Gruppe!

Dort bekommst Du wertvollen Content zu Unternehmertum, Sales, Marketing, Positionierung, Struktur, Fokus und Mindset.

In diesem geschützten Raum hast Du die Möglichkeit, Deine Stärken zu erkennen und über Dich hinauszuwachsen.

Werde Teil dieser starken Community, die sich motiviert, Dich inspiriert und Dir immer wieder neue Wege aufzeigt.

Sei dabei und fühl Dich wohl!

Deine Annett und Jürgen